Landshuter Hochzeit

20090712165939 - Kopie

Im Jahr 1475 heiratete in Landshut der Herzogsohn Georg von Bayern die polnische Prinzessin Hedwig. Diese Hochzeit wurde mit einem rauschenden Fest gefeiert. Seit 1903 wird das Fest alle vier Jahre von über 2000 engagierten Landshutern mit großer Begeisterung und Bemühen um historische Echtheit nachgestellt.

Im Jahr 2017 ist es wieder soweit! Vom 30. Juni bis 23. Juli wird Landshut wieder für 4 Wochen fest in der Hand von anmutigen Edeldamen, eleganten Fürstinnen und Fürsten, mutigen Rittern, sangesfreudigen Reisigen, mitreißenden Pfeifern und Trommlern, sattelfesten Polinen und Polen, tatkräftigen Pferdeführern und fleißigen Marketenderinnen sein.

Veranstaltet und organisiert wird diese Fürstenhochzeit vom Verein „Die Förderer“. Viele Informationen und Wissenswertes rund um die Landshuter Hochzeit sind auf der Homepage der Förderer unter www.landshuter-hochzeit.de zu finden.